Kostenfreie telefonische Beratung

Beratung: 0800 - 27 206 99

Begriffe

NFC - Near Field Communication (kontaktloses Bezahlen)

NFC - Near Field Communication (deutsch: Nahfeldkommunikation) ist eine Übertragungstechnologie zum kontaktlosen Austausch von Daten. Im Zahlungsverkehr wurde diese Technologie zunächst für Kreditkarten umgesetzt, mittlerweile ist es jedoch auch mit Giro-Karten möglich. Für kontaktlose Zahlungen gelten dieselben Sicherheitsbestimmungen, wie für klassische autorisierte Zahlungen. Bis zu einem Betrag von 25€ muss der Kunde weder einen PIN eingeben, noch eine Unterschrift leisten. Dennoch ist die Zahlung für den Händler garantiert. Voraussetzung für kontaktloses Bezahlen ist ein NFC-fähiges Terminal, sowie eine NFC-fähige Kreditkarte oder Girocard. Ob Ihre Karte NFC-fähig ist, sehen Sie daran, dass auf ihr ein WLAN-ähnliches Symbol abgedruckt ist.
Seit der TA 7.1 Umstellung versenden wir für Neukunden nur noch NFC-fähige POS-Terminals


 Vertrauen

Mit uns als zuverlässigen Partner profitieren Sie von über 10-jähriger Erfahrung im elektronischen Zahlungsverkehr.

 Lieferung

Die Lieferung Ihres neuen, einsatzbereiten EC-Terminals erfolgt in der Regel innerhalb von 2-3 Werktagen bei Vollständigkeit der benötigten Dokumente - Mit der Expressoption sogar bereits am nächsten Werktag bei Bestellungen bis 13 Uhr.

 Support

Bei Störungen an Ihrem EC-Terminal erreichen Sie unsere Support-Techniker Montag bis Freitag von 08:00 bis 20:00 Uhr unter folgender Telefonnummer: 0351 - 272069988.

Das Angebot richtet sich an Gewerbetreibende. Alle ausgewiesenen Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

* EC-Terminal am nächsten Werktag setzt voraus, dass die Bestellung bis 13 Uhr als Express-Bestellung aufgegeben wurde und alle notwendigen Dokumente (Handelsregister und/oder Gewerbeerlaubnis) sowie die Gläubiger-Identifikationsnummer bei uns eingegangen sind.